Über MuGStudi

Viele Monate aufwendigen Recherchierens, Konzeptualisierens, Lesens, Analysierens und Schreibens liegen hinter Ihnen. Ihre Gutachter*innen haben Sie zu Ihrem überdurchschnittlichen Erfolg in Ihrer Abschlussarbeit beglückwünscht – und nun droht Ihre Arbeit mitsamt den interessanten Argumenten, der aufwendigen Auswertungen und erkenntnisreichen Ergebnisse in der Schublade Ihres Schreibtischs oder irgendeinem Ordner auf Ihrem Desktop zu verschwinden? Wir bieten Ihren Resultaten fortan eine Plattform: veröffentlichen Sie Ihre Abschlussarbeit oder ausgewählte Teilaspekte im Rahmen der Online-Schriftenreihe MuGStudi.

MuGStudi verschafft studentischen Arbeiten eine Plattform, die mühsam im Rahmen der Abschlussarbeit gewonnenen Ergebnisse einer (breiten) Öffentlichkeit zu Verfügung zu stellen. Die Intention dahinter ist, besonders innovative, erkenntnisreiche und mutige Argumentationen sichtbar zu machen, wertvolle Ergebnisse mit anderen zu teilen, erfolgreiche studentische Forschungsprojekte Dritten zugänglich zu machen und studentische Leistung zu würdigen.

Mit MuGStudi wird sichtbar, mit welchen Themen(feldern) sich Studierende befassen, die Ihre Abschlussarbeiten unter der Betreuung und Begutachtung von Prof.in Dr. Barbara Hölscher angefertigt haben. Des Weiteren sollen über MuGStudi präsentierte Arbeiten anderen Studierenden Inspirationen und Orientierungen bieten, welche Gestalt eine erfolgreich abgeschlossene Qualifikationsarbeit annehmen kann.

Open Access

Dabei verfolgt die Online-Schriftenreihe für Studierende das Prinzip sharing is caring und ist in diesem Zuge selbstverständlich als open access-Konzept umgesetzt. Eine Maxime steht dabei jedoch an obererster Stelle: diejenigen, die Ihre Gedanken mittels schriftlicher Beiträge teilen, haben sich verpflichtet, gedankliches Eigentum anderer auszuweisen. Diejenigen, die sich in die Lektüre der Beiträge vertiefen, downloaden und damit arbeiten, zeigen sich ideell mit diesem Credo einverstanden.

Voraussetzungen

  • Ihre Masterarbeit wurde von Prof.in Dr. Barbara Hölscher begutachtet.
  • Die Note Ihrer Abschlussarbeit: 1,7 (gut) oder besser (1,3, 1,0).
  • Sie planen keine Veröffentlichung Ihrer Masterarbeit oder Auszüge daraus an anderer Stelle.
  • Sie sind einverstanden, dass Ihre Arbeit/Auszüge aus Ihrer Arbeit in Verbindung mit der Nennung Ihres Namens einem disparaten Publikum auf der Onlinepräsenz MuGStudi (auch für einen Download) zur Verfügung gestellt werden.
  • Sie sind einverstanden, dass die mit der Veröffentlichung zusammenhängenden Absprachen im Rahmen eines Autor*innenvertrages schriftlich festgehalten und einvernehmlich getroffen werden.
  • Sie zeigen sich vollumfänglich verantwortlich für die als Ihre eigenen Gedanken kenntlich gemachten Inhalte.
  • Sie sind einverstanden damit, dass Ihre Arbeit/Auszüge Ihrer Arbeit erst nach Freigabe durch das Herausgeber*innengremium auf MuGStudi publiziert werden, was bedeuten kann, dass Sie ggf. Änderungen gegenüber der Originalarbeit vornehmen müssen (bspw. Kapitelpassagen kürzen/streichen, Lektoratsempfehlungen entsprechen etc.).

Auf welchen Wegen Ihre Arbeit im Detail einen Platz auf die Seiten von MuGStudi findet, können Sie den Ausführungen in der Rubrik Veröffentlichen! entnehmen.

Fragen an: Dr. Claudia Obermeier (cobermeier@soziologie.uni-kiel.de) und Florian Biedermann (fbiedermann@soziologie.uni-kiel.de)